CP 1/19

TitelIm Frühjahrsheft steht traditionell die RETTmobil im Mittelpunkt. In Fulda treffen sich wieder alle, die Rang und Namen haben aus Feuerwehr, Rettungsdienst und den angrenzenden Branchen. Die Messe wächst immer weiter wie eigentlich alles, was mit den CP-Kernbereichen zu tun hat. Ist das nun ein gutes oder ein schlechtes Zeichen? Für alle, die in diesen Bereichen arbeiten, ist es sicher nicht ganz unwichtig, dass sie zunehmend gebraucht werden. Aber übergeordnet kann es auch bedeuten: Das Sicherheitsbedürfnis der deutschen Gesellschaft wird immer größer. Oder: Das Leben in unserer Gesellschaft wird tatsächlich immer unsicherer. Vielleicht aber auch: Das eine muss das andere nicht ausschließen…

Daneben finden sich im neuen Heft Themen wie Methoden zur Detektion verdächtiger Gepäckstücke oder ein Beitrag zum Risikomanagement, der nahelegt, sich wirklich immer auch für den schlimmsten Fall zu wappnen, denn „Murphys Gesetz besagt: Was schief gehen kann, wird auch schief gehen.“

Im Bereich Kommunikation & IT finden Sie einmal – auch das schon Tradition – die AFCEA mit ihrem Sonderteil zur diesjährigen Ausstellung in Bonn. Übrigens: AFCEA steht für Anwenderforum für Fernmeldetechnik, Computer, Elektronik und Automatisierung. Außerdem geht es noch um andere Zukunftsthemen: Identitätsmanagement als Beitrag zur Sicherheit von Menschen und Maschinen. Und: Wie ist es um die Einsatztauglichkeit von 5G bestellt? Darüber macht sich Bernhard Klinger Gedanken, der gerade zum neuen PMeV-Vorsitzenden (Professioneller Mobilfunk e.V.) gewählt wurde.

Viel Spaß beim Lesen!


Folgen Sie uns auf


Beta Verlag & Marketinggesellschaft mbH
Celsiusstr. 43
53125 Bonn


Tel.: +49-228-91937-0
Fax: +49-228-91937-23
Mail: info@beta-publishing.com